Programme zum Autostart hinzufügen

Programme zum Autostart hinzufügen

Um beim Systemstart Programme auszuführen müssen die jeweiligen Verknüpfungen einem bestimmten Ordner hinzugefügt werden. Dieser ist mit einem kurzen Befehl erreichbar.

Programme zum Autostart hinzufügen

Um beim Systemstart Programme auszuführen müssen die jeweiligen Verknüpfungen einem bestimmten Ordner hinzugefügt werden. Dieser ist mit einem kurzen Befehl erreichbar.

  1. Mit [Windows] + [R] das "Ausführen" Fenster öffnen.
  2. Den Befehl shell:startup eingeben. Mit [Enter] bestätigen.
  3. Es öffnet sich nun der Systemordner "Autostart" in welchem die Verknüpfungen hinzugefügt werden. Nach dem Neustart des Rechners starten diese dann beim Systemstart.

So kann beim Starten des Systems z. B. eine Remoteverbindung aufgebaut oder ein Webserver gestartet werden.

Dies könnte dich ebenfalls interessieren:

Zertifizierung

introduction to cybersecurity

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.