Elektrotechnik

Ohne Strom geht in der heutigen Zeit nichts und genau dies gilt auch für die IT. Wer die IT verstehen möchte, muss sich auch mit der Elektrotechnik auseinandersetzen. Zwar reicht im alltäglichen Leben das Verständnis von Spannung, Strom und Leistung, aber wer einen PC wirklich verstehen möchte, der muss tiefer in die Materie hinein, denn 1 und 0 sind gut zu wissen, aber das Verständnis warum es nur 1 und 0 gibt, ist von Vorteil.

Elektrische Ladung

Die elektrische Ladung basiert auf den Atomen, aus denen  jeder Stoff basiert. Dabei kann ein Stoff fest, flüssig oder gasförmig sein. Das Atom gibt dabei die Eigenschaften des Stoffes vor. Dabei besteht das Atom selbst aus Protonen (Positiv geladene Teilchen), Neutronen (neutral geladene Teilchen) und Elektronen (Negativ geladene Teilchen).

Elektrischer Stromkreis

Elektrischer Stromkreis

Ein elektrischer Stromkreis ist ein geschlossener Kreislauf, in dem elektrischer Strom fließen kann.

Elektrische Spannung

Elektrische Spannung

Eine elektrische Spannung ist der Unterschied zwischen zwei unterschiedlichen Potenzialen. Sie entsteht bei der Trennung ungleicher Potentiale.

Elektrische Stromstärke

Elektrische Stromstärke

Elektrischer Strom benötigt einen geschlossenen Stromkreis. Er ist die gerichtete Bewegung elektrischer Ladungen in einem Stromkreis.

Elektrischer Widerstand

Elektrischer Widerstand / Ohmsches Gesetz

Durch den elektrischen Widerstand wird der Fluss von elektrischen Ladungen behindert bzw. verringert.

Elektrische Energie

Elektrische Energie

In einer elektrischen Schaltung/Stromkreis wird Energie zugeführt, gewandelt und abgegeben. Innerhalb des Stromkreises, fließt die gewandelte elektrische Energie.

Elektrische Leistung

Elektrische Leistung

Durch Wandlung verschiedener Energieformen in elektrische Energie und zurück in eine Energieform kann eine Arbeit verrichtet werden.

Reihenschaltung

Reihenschaltung

Widerstände oder Verbraucher können hintereinander geschaltet werden. Man spricht auch von einer Reihenschaltung.

Parallelschaltung

Parallelschaltung

Werden Widerstände oder Verbraucher nicht in Reihe, sondern parallel zueinander geschaltet, spricht man von einer Parallelschaltung.

gemischte Schaltung

Gemischte Schaltung

In der Praxis werden Reihenschaltungen und Parallelschaltungen miteinander gemischt. Man spricht auch von gemischten Schaltungen.

Unterkategorien

Zertifizierung

introduction to cybersecurity

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.